Dia de Hispanidad – Nationalfeiertag in Spanien

Christoph Kolumbus Dia de Hispanidad.

Am 12. Oktober ist ein Nationalfeiertag in Spanien, und zwar der Dia de Hispanidad (wobei das heute nur noch der inoffizielle Name ist). Am 12. Oktober 1494 entdeckte Christoph Kolumbus im Auftrag der spanischen Krone (ok, der Krone von Kastilien und Kastilien-Leon) Amerika (ohne es selbst zu wissen, ein Leben voller Irrtümer eben).

 

Diesen Tag gedenkt man alljährlich in Spanien allerdings inzwischen recht Bescheiden unter dem Etikett Dia de la Hispanidad, Tag der Hispanität. Damit soll an die gemeinsamen Wurzeln der spanischsprachigen Welt erinnert werden und weniger der Eroberungsgedanke im Vordergrund stehen. Wobei man seit einigen Jahrzehnten sogar noch bescheidener geworden ist. Am 12. Oktober ist weiterhin in ganz Spanien frei, es gibt auch eine Parade, aber nur noch inoffiziell wird dieser Tag als Tag der Hispanität bezeichnet. Offiziell ist es schlicht und einfach nur noch ein Nationalfeiertag.

 

Ist auch nicht ganz verkehrt. Zwar waren die Länder jenseits des Atlantiks für uns Europäer damals Neuland, die dort wohnende Bevölkerung hatte aber bald mit den Folgen der Entdeckung fertig zu werden und aus der Entdeckung wurde schließlich eine Eroberung.

 

Fiesta Nacional – Día de Hispanidad

In Spanien ist der 12. Oktober seit 1918 Nationalfeiertag. Zunächst allerdings nur als Fiesta Nacional. Später bekam der Tag eben die Bezeichnung Día de la Hispanidad verpasst. So wird der Tag auch heute häufig noch genannt, allerdings wird der 12. Oktober offiziell inzwischen in Spanien wieder ganz einfach als Nationalfeiertag geführt.

 

Gefeiert wird mit Militärparade

Der Tag erinnert neben dem spanischen Kolonialreich auch an die Einigung Spaniens im 16. Jahrhundert und wird traditionell mit einer Militärparade vor dem spanischen König begangen. Als Christoph Kolumbus sich aufmachte, um den Seeweg nach Indien in westlicher Richtung zu finden, gab es Spanien so wie wir es heute kennen noch gar nicht. Über Kastilien herrschte Königin Isabelle. Über Kastilien-León ihr Ehemann König Ferdinand. Erst ihr Enkel, der spanische König Karl I. (auch bekannt als Kaiser Karl V.). war König der vereinten Königreiche.

 

Dia de Hispanidad – Kolumbustag

Aber nicht nur in Spanien wird am 12. Oktober daran gedacht, dass Christoph Kolumbus den Atlantik erfolgreich überquerte und auf dem amerikanischen Kontinent an Land ging, sondern auch in den USA. Dort wird der 12. Oktober als Columbus Day bzw. Kolumbus-Tag und teilweise auch als Amerika Tag begangen. Aber auch in den USA gibt es Proteste gegen diesen Tag,

 

Siehe auch Feiertage in Spanien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.